Reisejournal

Nach der Bildsprachearbeit erhielten wir die Möglichkeit diese in
ein Buch zu verarbeiten. Für mich stand fest, dass ich meine Land-
schaftsbilder als Reise betrachte. Ich entschloss meine Bilder in
ein Reisejournal zu komponieren. Klein und handlich, so dass man
es überall mitnehmen könnte.
Betreut und gebunden von kani Handbuchbinderei.

Fachklasse 2015

Verantwortung
♢ Konzept
♢ Landschaftsmalerei
♢ Layout
♢ Bildbearbeitung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s